Zwecks Erhalt eines attraktiven Angebots bitte ausfüllen

Allgemeine Bedingungen der Fahrzeugvermietung in Israel

                                             

• Der Miettag beträgt 24 Stunden (oder ein Teil davon).

• Das Fahrzeug wird zu dem in der Vereinbarung angegebenen Zeitpunkt zurückgegeben. Bei einer verspäteten Rückgabe des Fahrzeugs wird ein Drittel des Mietpreises, einschließlich aller gekauften Zuschläge, berechnet.   Ab 3 Stunden wird ein voller Miettag berechnet, einschließlich aller erworbenen Zuschläge.

• Die Kilometeranzahl pro Mietzeitraum kann variieren , unabhängig von Sonderangeboten und dem Preis des jeweiligen Zeitraums.

• Tanken: Am Ende des Mietzeitraums wird empfohlen, das Fahrzeug mit vollem Tank zurückzugeben. Andernfalls werden dem Mieter die Kraftstoffkosten sowie  eine Servicegebühr für das Auffüllen des Kraftstoffs in Rechnung gestellt. Der Kraftstofftyp sollte vorab geprüft werden. Bei Nichtbeachtung der Anweisungen des Herstellers haftet der Mieter für dadurch verursachte Schäden am Fahrzeug.

• Kreditkarte - Der Mieter muss eine  auf seinen Namen ausgestelle, gültige Kreditkarte vorlegen, deren Kreditlimit  ausreichend ist,  um für die Anmietung  hinterlegt werden zu können.  Die Höhe des Deposits wird bei der Abholung des Fahrzeuges entsprechend der Mietbestimmungen fest geltegt.  Elektronische Rechnungskarten wie Visa Electron, Bankkarten und Isracard Direct werden nicht akzeptiert.

• Es ist strengstens verboten, die Grenzen des Staates oder der Palästinensischen Autonomiebehörde mit dem Fahrzeug zu überqueren.

 • Budgetreservierung - Budget behält sich das Recht vor, ein Fahrzeug entsprechend der bestellten Fahrzeuggruppe bereitzustellen.

Die auf der Internetseite gezeigten Bilder dienen nur zur Veranschaulichung.

• Die Vermietung unterliegt den allgemeinen Geschäftsbedingungen des Budget Vermietungsvertrages.

• Preise und Bedingungen können sich ohne vorherige  Ankündigungen  ändern.

• Wenn sich ein Kunde   bei der  Abholung des Fahrzeugs um mehr als 3 Stunden verspätet, hat Budget die Möglichkeit, die  Reservierung  abzulehnen.

 

Vans / Minivans und Sonderfahrzeuge:

Bestellungen für Vans / Minivans und Sonderfahrzeuge der Gruppen I, S, M, P, K, U und Y bedürfen der Genehmigung  der Reservierungszentrale. 

 

Widerrufsbelehrung und Verlängerungen für vorausbezahlte Anmietungen

 

• Der Mieter kann eine Reservieung  bis zu 14 Tagen  Bestätigung der Bestellung stornieren, vorausgesetzt, die Stornierung erfolgt  48 Stunden vor Abholung des Fahrzeugs.

In diesem Fall wird eine Stornierungsgebühr von 5% oder NIS 100 erhoben, je nachdem, welcher Betrag niedriger ist.

Bei einer Stornierung, die zwischen 48 Stunden und 5 Stunden vor  Fahrzeugabholung erfolgt, wird der Mieter gemäß der von ihm bestellten Fahrzeuggruppe berechnet:

Für die Gruppen A bis J wird ein Miettag berechnet.

Für die Gruppen I bis U beträgt die Gebühr zwei Miettage, jedoch nicht mehr als der Gesamtmietpreis.

 • Bei einer Stornierung von weniger als 5 Stunden vor  Abholung oder bei Nichtanreise werden dem Mieter drei Miettage in Rechnung gestellt, jedoch nicht mehr als der  Gesamtmietpreis.

 • Im Falle einer Stornierung muß  der Mieter nachweisen, daß die von ihm schriftlich eingereichte Stornierungsanfrage bei Budget eingegangen ist. Nach Erhalt der Stornierung sendet das Unternehmen dem Mieter innerhalb von zwei Arbeitsstunden eine Bestätigung über die Stornierung der Reservierung.

 • Budget ist berechtigt, dem Mieter die Stornierungsgebühr von der bei der Buchung angegeben  Kreditkarte abzubuchen.

 • Im Falle einer aus  irgend einem Grund  verkürzten  Mietdauer wird  keine  Erstattung für die ungenutzten Tage gewährt.

 • Bei Mietverlängerung für eine vorausbezahlte  Reservierung, gibt es auf die Verlängerung keine Sonderrabatte  und es werden die aktuellen Listenpreise berechnet.   

 

 Fahrer:

 Der  Fahrer muss mindestens zwei Jahre Fahrerfahrung haben.

 • Fahrzeuge der Gruppen G, J, H, P können nur an Personen über 23 Jahre  vermietet werden.

 • Fahrzeuge der Gruppen I, K, M, S, W können nur an Personen über  25 Jahre  vermietet werden.

 • Fahrzeuge der  Kategorien U, Y können ab einem Alter von 28 Jahren gemietet werden.

 

Die Mieter benötigt einen seit mindesten drei Jahren gütigen  Führerschein.

 

Das Fahrzeug darf nur von den  im Mietvertag eingetragenen Personen  gefahren werden. 

 

Die Mieter und  Fahrer müssen folgene Dokumente vorzeige:

 

• Orginal  Führerschein (keine  Kopie).

 • Reisepass oder israelischer  Personalausweis + Touristenvisum.

 • Gültige Kreditkarte des  Mieters.

 • Für die Anmietung eines Mercedes / GLC / GLE sind zwei gültige Kreditkarten erforderlich.

 

Schadensdeckung

 Der Mietpreis beinhaltet drei Arten von Versicherungsschutz:

 • CDW & TP: Abdeckung für Unfallschäden  und / oder Diebstahl.

 • HAFTUNG VON  DRITTEN: Ein Programm, nur gültig  für Kreditkarteninhaber deren Versicherung (Amerikanisch, Kanadisch oder Französisch) für Unfallschäden und / oder Diebstahl in  Israel aufkommt. Diese Versicherung umfasst auch eine durch Dritte verursachte Schadensabdeckung.

 • SUPER CDW – Keinerlei Selbstbeteiligung  bei Schaden / Unfall / Diebstahl, sofern der Mieter die Mietbedingungen nicht verletzt hat.

  

Fahrlässigkeit - Schäden, die am unteren Fahrgestell und / oder an Reifen und / oder Windschutzscheiben und / oder am Fahrzeuginnenraum entstehen, sind nicht im Versicherungsschutz enthalten, und der Mieter haftet für die Zahlung des vollen Schadens.

 

Der Deckungspreis richtet sich nach dem tatsächlich erhaltenen Fahrzeugtyp.

 

Programm CDW & TP

Diese Versicherung beinhaltet eine umfassende Deckung, ausschliesslich der fälligen Selbstbeteiligung   und ist obligatorisch.  Bei Schäden / Unfällen / Diebstahl eines  Budget Wagens  oder Fremdschaden  wird  eine  zusätzliche Selbstbeteiligung   in Höhe von 4.000 NIS bis 20.000 NIS fällig, je nach Fahrzeuggruppe . Schäden am unteren Fahrgestell und / oder an Reifen und / oder Frontscheiben sind durch diesen Versicherungsschutz nicht gedeckt  und im Schadensfall wird dem Mieter die volle Schadenssumme in Rechnung gestellt.

 

HAFTUNG DRITTER

Diese Versicherung ist nur möglich, wenn der Kunde eine Kreditkarte besitzt, die  den CDW- und TP-Deckungsgrad  in  Israel abdeckt. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, das Kreditkartenunternehmen zu informieren, und es ist seine Pflicht sicherzustellen, dass diese Abdeckung in Israel gültig ist. In diesen Fällen muss der Mieter eine Deckung für Schäden Dritter abschließen.

Schäden am unteren Fahrgestell und / oder an Reifen und / oder Windschutzscheiben und / oder im Inneren des Fahrzeugs sind von diesem Versicherungsschutz nicht abgedeckt. Im Schadensfall haftet der Mieter für die gesamte Schadenssumme.

 

Stornierung der  Selbstbeteiligung  - SUPER CDW

Im Falle eines Schadens / Unfalls / Diebstahls wird vom Mieter,  falls die Mietbedingungen eingehalten wurden und diese  nicht verletzt wurden,  keine Selbstbeteiligung verlang.

 

Dieser Plan beinhaltet keine Schäden am unteren Fahrgestell, an Reifen und / oder Fenstern und / oder am Fahrzeuginnenraum.

 

 

Zuschläge die nicht im Mietpeis enthalten sind:

Kindersitz,  Booster , GPS oder  Mobiltelefon sind gegen Aufpreis und je nach Verfügbarkeit im Mietbüro erhältlich.

 

Zusätzlicher Fahrer:  Aufpreis (direkt bei Budget Filialen zu bezahlen).

 

Bei Abholung am Flughafen werden zusätzliche ,  von  Zeit zu  Zeit angepasste, Gebühren, erhoben.

Vermietung von oder nach Elat: mindestens 6 Tage Miete.

Bei einer  Anmietung von weniger als 6 Tagen wird bei allen Gruppen eine Rückführungsgebühr  in Höhe von 100 US-Dollar berechnet:

 B, C, X, F, G, J und US $ 280 für spezielle Gruppen wie  I, K, S, M, P, U, Y

Bei der Buchung eines Fahrzeugs in  Eilat wird bei einer Stornierung ab  48 Stunden vor dem Abholdatum eine  Stornierungsgebühr von 100% (unabhängig von der Mietdauer) erhoben.

Lieferung und Abholung
Bei Lieferung oder Abholung des Fahrzeugs beim Kunden wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.
Mehrwertsteuer: Sämtliche Mietkomponenten sind Mehrwertsteuerpflichtig.
Touristen mit ausländischen Pässen, die mit einem im Reisepass gestempelten Visum B2, B3, B4 Visum einreisen oder Inhaber von Diplomatenpässen sind, sind von der Mehrwertsteuer befreit.
Inhaber ausländischer Pässe, aber mit israelischer Staatsbürgerschaft, sind nicht von der Mehrwertsteuer befreit.
Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Bestimmungen dieser Bedingungen und den Bestimmungen des Mietvertrags, den der Mieter bei Erhalt des Fahrzeugs unterzeichnet hat, hat der Mietvertrag Vorrang.

Domicar Ltd. ist Inhaber der Lizenz für Budget Israel, CFA 520038985.
Firmenanschrift: 1 Hasharon St., Airport City Israel.

<Terms and Condition